Produkte

Einweg-Virus-Probenröhrchen

Kurze Beschreibung:


Produktdetail

Produkt Tags

Zweck und Beschreibung des Virus-Sampling-Kits
1. Es wird zur Entnahme und zum Transport von klinischer Influenza, Aviärer Influenza (wie H7N9), Hand-Fuß-Mund-Virus, Masern und anderen Virusproben sowie Mycoplasma-, Ureaplasma- und Chlamydienproben verwendet
2. Viren und verwandte Proben werden innerhalb von 48 Stunden gekühlt (2-8 Grad) gelagert und transportiert.
3.Virus und verwandte Proben, die lange Zeit bei -80 Grad oder in flüssigem Stickstoff gelagert wurden.

Spezielle Notiz:
A) Wenn die gesammelten Proben zum Nachweis von viralen Nukleinsäuren verwendet werden, sind Nukleinsäureextraktionskits und Nukleinsäure-Nachweisreagenzien zu verwenden. Bei Verwendung zur Virusisolierung sollte Zellkulturmedium verwendet werden.
B) Unterschiedliche Anwendungsfelder haben unterschiedliche Anforderungen an die Beladungsmenge der Probenahmeflüssigkeit. Bitte wählen Sie das entsprechende Produkt gemäß den Anweisungen in den Bestellinformationen aus:
Für das Virusentnahmeröhrchen zum Sammeln von Virusproben von klinischen Patienten beträgt die erforderliche Flüssigkeitsmenge im Allgemeinen 3,5 ml oder 5 ml.
Für die Sammlung von Virusentnahmeröhrchen und den kurzfristigen Transport des Aviären Influenzavirus in der äußeren Umgebung beträgt die erforderliche Flüssigkeitsmenge im Allgemeinen 5 ml oder 6 ml.

Produktspezifikation
Produktname: Einweg-Virus-Probenröhrchen
Größe: 18mm * 100mm 50 / Karton die Individuen enthalten Rohr * 1, Tausch * 1.
Hauptkomponenten des Virus-Probenahmeröhrchens:
Hanks flüssige Base, Gentamicin, Pilzantibiotika, BSA (V), Kryoprotektiva, biologische Puffer und Aminosäuren.
Auf der Basis von Hank kann die Zugabe von BSA (der fünften Gruppe von Rinderserumalbumin), HEPES und anderen stabilen Komponenten des Virus die Aktivität des Virus in einem weiten Temperaturbereich aufrechterhalten, die Zersetzungsrate des Virus verringern und verbessern die positive Rate der Virusisolation.

Verwendung des Virus Sampling Kits
1. Markieren Sie vor der Probenahme die relevanten Probeninformationen auf dem Etikett des Probenahmeröhrchens.
2. Entsprechend den unterschiedlichen Anforderungen an die Probenahme wird an der entsprechenden Stelle ein Tupfer zur Probenahme verwendet.
3. Legen Sie den Tupfer schnell in ein Probenröhrchen.
4. Brechen Sie den Teil des Tupfers über dem Probenahmerohr und ziehen Sie die Röhrchenabdeckung fest.
5. Frisch gesammelte klinische Proben sollten innerhalb von 48 Stunden bei 4 ° C zum Labor transportiert werden, und diejenigen, die nicht innerhalb von 48 Stunden zum Labor transportiert werden, sollten bei -70 ° C oder darunter gelagert werden. Die Proben sollten so bald wie möglich nach dem Versand an das Labor geimpft und getrennt werden. Diejenigen, die innerhalb von 48 Stunden geimpft und getrennt werden können, können bei 4 ° C gelagert werden. Wenn nicht geimpft; es sollte bei -70 ° C oder darunter gelagert werden.

Pharyngeal-Tupfer: Wischen Sie sowohl die Pharyngeal-Tonsille als auch die hintere Pharyngeal-Wand mit einem Tupfer ab, tauchen Sie den Tupferkopf erneut in die Probenahmelösung und entfernen Sie den Schwanz. (Geeignet für die Probenahme mit diesem Produkt)


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns